Monthly Archives: Juni 2020

You are browsing the site archives by month.

El valor de la cadena de bloques de Bitcoin (BTC) sobre el etéreo (ETH) supera los 100 millones de dólares. ¿Es eso bajista para BTC?

El Bitcoin envuelto (BTC) y los tokens similares son una clase de activos que representan el Bitcoin (BTC) pero se emiten encima de la cadena de bloqueo del Etereo (ETH).

Contenido

  • Hito de nueve dígitos
  • Oportunidad para la escalada

A través de múltiples servicios, se sabe ahora que el valor total de los activos de Bitcoin Trader en la cadena de bloques Ethereum (ETH) supera los 100 millones de dólares. Algunos analistas creen que esto puede ser un hito crucial para los servicios de ‚envoltura‘ y una marca de muerte para Bitcoin (BTC).

Hito de nueve dígitos

Ayer, los participantes de la comunidad del Etereo (ETH) notaron que el volumen de Bitcoin simbólico (BTC) en la red del Etereo (ETH) se acercó más a la marca de 100.000.000 de dólares. Hace algunas horas (28 de junio de 2020), Anthony Sassano, un pedagogo del Etereo (ETH), anfitrión del podcast Into the Ether, y cofundador de EthHub, informó sobre un importante hito:

 

También publicó un análisis ultra-bearish sobre la influencia que este progreso puede tener en Bitcoin (BTC), tanto en el activo como en la cadena de bloqueo.

En términos de evaluación del activo, Bitcoin (BTC) en el Etereo (ETH) nunca jugará en la caja de arena con el Etereo (ETH) por sí mismo. El pago de apuestas y cuotas no está disponible en la WBTC. En resumen, la cripto-moneda insignia se ha convertido en una moneda más en el reino del Etereo (ETH).

Además, el progreso de las fichas también puede dañar la integridad y seguridad de la red Bitcoin (BTC), ya que las recompensas por mantener esta integridad son un importante catalizador económico para los mineros. Se realizan más transacciones en el ETH y se pagan menos tasas a los mineros de Bitcoin (BTC).
Oportunidad de escalar

Dicho esto, más mineros y poseedores estarán interesados en trabajar directamente con la red Ethereum (ETH). Es la red Ethereum (ETH) la que puede permitir que cada activo sea programable y se una al asombroso y rentable juego de DeFi, destaca el Sr. Sassano.

Tal y como se ha cubierto recientemente en U.Today Crypto News, el legendario desarrollador de Bitcoin (BTC) y fundador de la Fundación Bitcoin, Gavin Andresen, cree que la migración a la red Ethereum (ETH) puede ser la mejor solución para el problema de escalado de Bitcoin (BTC).

 

Gavin Andresen de la Fundación Bitcoin revela una sorprendente propuesta para el escalado de Bitcoin (BTC)

El Sr. Andresen señaló que sólo la simbología de Bitcoin (BTC) con instrumentos de Etileno (ETH) 2.0 puede resolver este espinoso asunto mucho mejor que la Red de Relámpagos.

Charles Hoskinson will vom Kardinal erinnert werden, nicht von Ethereum

 

Der Gründer von Cardano, Charles Hoskinson, hatte eine komplizierte Beziehung zu Ethereum, dem ersten großen Blockchain-Projekt, an dem er beteiligt war. Kürzlich machte er es jedoch in seinem Twitter-Account noch deutlicher.

Charles Hoskinson von Cardano spricht über den Kryptomoney-Markt. Hoskinson dementiert Ethereum. Vielen ist bekannt, dass Charles Hoskinson sich 2014 aus dem Ethereum-Projekt zurückgezogen hat. Seitdem hat er versucht, sich ganz dem Kardinal zu widmen, trotz der Kritik, die er durch den Vergleich mit dem Immediate Edge erhielt.

Viele sagen sogar, dass Cardano einfach ein sehr fortschrittliches Blockkettensystem ist, aber mit allen Eigenschaften, die besser als Ethereum sind. Das bedeutet jedoch nicht, dass dieser ständige Vergleich zwischen dem Einen und dem Anderen Charles Hoskinson nicht irgendwie beeinflusst, und das hat er kürzlich auf seinem Twitter bewiesen.

bitcoin dollar

Cardano kann schneller steigen als Visa

Cardano ist das wichtigste Werk. Jüngste Tweets von Hoskinson zeigen, dass er nicht daran interessiert ist, Teil des Vermächtnisses des Ethereum zu sein. Dort erklärte er, dass er Cardano mehr Zeit gewidmet habe als jedem anderen Projekt in seinem Leben und dass er dies zu seiner Identität innerhalb der Gemeinschaft machen wolle.

Er bat sogar die Medien, die über Fragen im Zusammenhang mit Kryptomonien berichteten, ihn nicht als den Gründer von Ethereum zu bezeichnen. Er merkte auch an, dass die Medien ihn oft als Mitbegründer des Ethereum bezeichnen, weil es den Inhalten zu mehr Aufmerksamkeit verhilft.

Der Schatten von Ethereum folgt Charles Hoskinson, dem Gründer von Cardano. Deshalb hat er die Medien gebeten, sich auf Letzteres zu konzentrieren, weil dies die Arbeit ist, für die er die meiste Zeit aufwendet und auf die er am meisten stolz ist.
Hoskinson hofft jedoch nicht nur, dieses Etikett abzuschütteln, sondern auch mehr Aufmerksamkeit auf sein neues Projekt zu lenken. Seine Argumentation dahinter ist, neben der Tatsache, dass er sich mehr Cardano widmet, die Tatsache, dass er ihn für überlegen gegenüber Ethereum hält.

Kurz gesagt, Hoskinson behauptet, Cardano sei eine „geeignete Kryptomon-Währung“ und habe das Potential, sich zu einem System mit einer Milliarde Menschen zu entwickeln. Es ist passend, dass dies geschieht, wenn Cardano gerade seine Daedalus-Brieftasche 1.0.0 gestartet hat.

Bitcoin ist das neue Gewinnspiel, sagt Crypto Exchange Exec

Bitcoin ist das neue Gewinnspiel, sagt Crypto Exchange Exec

Bitcoin konnte seine Verluste vom Vortag wettmachen, und zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels handelt die Königsmünze mit dem Grün.

Der Preis von Bitcoin liegt jetzt bei $ 9.540,51 und ist nach dem gestrigen Preisrückgang in den letzten 24 Stunden um mehr als 4% gestiegen. Vor kurzem wurde bekannt, dass Obi Nwosu, der Chef der in London ansässigen Krypto-Börse bei Bitcoin Trader, sagte, Bitcoin biete einen Ausweg für die Marktteilnehmer, insbesondere für diejenigen in der schwarzen Gemeinschaft aus dem faschistischen Finanzsystem.

Bitcoin bietet eine gangbare Alternative zum Markt

In der letzten Ausgabe des Keiser-Reports mit Max Keiser, dem Gründer von Heisenberg Capital und Gastgeber, erklärt Nwosu, wie Bitcoin eine brauchbare Alternative darstellt.

„Bitcoin hat also das Potenzial, eine Alternative zu bieten. Wenn Sie ein Monopoly-Spiel spielen und jemand alle Hotels hat, und Sie beginnen ein neues Spiel, und sie beginnen mit allen Hotels, dann ist es [ein] nicht sehr lustiges Spiel“, sagte er.

Er fuhr fort und erklärte: „Aber wir haben jetzt die Gelegenheit, dieses Spiel zu beenden und ein neues Spiel von [Anfang] an zu spielen. Wir haben eine neue Währung, die keine Grundlage in einem anderen historischen System hat“.

Er sagte auch, dass Bitcoin nicht wie andere Wertaufbewahrungsmittel ist, die zur Verfügung stehen, wie z.B. Immobilien oder Aktien und Anteile und vieles mehr.

Bitcoin spielt nach seinen eigenen Regeln, und der Meister dieses ganzen Spiels ist ein Computerprogramm.

„Es hat keine Emotionen, aber es ist völlig objektiv, unparteiisch und fair. Das ist alles, was man verlangen kann“, schloss er.

Bitcoin wurde auch mitten in der globalen Krise, die durch die Coronavirus-Pandemie ausgelöst wurde, als ein lebensfähiger Wertaufbewahrungsmittel im Jahr 2020 angesehen. Die Zahl der Investoren hat zugenommen.

Sehen Sie sich das obige Video an, um alle Einzelheiten in diesem Interview zu erfahren.