Author Archives: Admin

Ovatko Bitcoin-futuurit paremmin ‚turvasatamat‘ kuin Bitcoin?

COVID-19: n vaikutus finanssialaan on ollut vahva ja huomattava. Itse asiassa on syytä uskoa, että COVID-19: llä on dynaaminen ja merkittävä vaikutus maailman talousmaisemaan sekä tällä hetkellä että tulevaisuudessa.

Analyytikot ympäri maailmaa arvioivat nyt sitä, kuinka COVID-19 edellyttää rahoitusmarkkinoiden leviämisen tutkimuksen laajamittaista uudelleentarkastelua – toteutus, joka on nyt saanut aikaan välittömän keskustelun kryptovaluutojen ja perinteisten osakemarkkinoiden välillä.

Äskettäisessä tutkimuksessa, jonka otsikko on ”Monipuolistuminen salauksen valuutoilla COVID-19:

n aikana”, käytettiin erilaisia ​​ekonometrisiä malleja ja laskelmia, mukaan lukien aaltokehysjohdonmukaisuus, kopula-pääkomponenttianalyysi ja hermoverkkoanalyysit ymmärtääksesi COVID-19: n vaikutusta kuuteen digitaaliseen omaisuuteen, mukaan lukien Bitcoin Code, 14 osakkeen ja volatiliteetin indeksin (VIX) rinnalla.

Edellä korostetun prosessin suorittamisen jälkeen tutkimuksessa pääteltiin, että kuuden digitaalisen omaisuuden ( Bitcoin , Ethereum , Litecoin , XRP, Tether ja EOS) ja osakeindeksien yhteisliikkeet muuttuivat „asteittain suuremmiksi“, kun pandemian vauhti.

Edellä mainittujen havaintojen ehdottama kertomus puoltaa salaustekijöiden käyttöä turvapaikkavaroina. Yllättäen Bitcoin Futures ja Tether vaikuttivat negatiivisesti korreloivan osakeindeksien kanssa ja vakuuttivat niiden arvon turvasatamana.

Salaus ei ole ‚turvasatama‘: rikki ennätys silmukassa?

Se ei ole ensimmäinen kerta, kun Bitcoinia ja muita digitaalisten omaisuuserien markkinoita kritisoidaan korkeammasta korrelaatiosta osakkeisiin, mikä kääntyi markkinoiden romahduksen aikana maaliskuussa. Ihmiset pyrkivät kuitenkin unohtaa aikaisalauskirjeen toipumisen edellä mainitun seurauksena. kaatua.

Kuten aiemmin korostettiin , on epäoikeudenmukaista yhdistää Bitcoinin nousevat turvallisen turvasataman valtakirjat sen äskettäiseen korrelaatioon omaan pääomaan, koska sillä ei ole vielä kilpailukykyistä markkinakattoa. Vuoden 2020 kaltainen musta joutsentapahtuma tapahtuu 100 vuoden välein, ja Bitcoinin ja digitaalisten omaisuuserien turvallisen turvapaikan ominaisuuksien analysointi tapahtuman päällekkäisen ajan perusteella ei ole rakentava arviointi.

Lisäksi, vaikka Bitcoin Futures ja Tether totesivat negatiivisen korrelaation, tämä ei tarkoita, että maailman suurin vakaa kolikko olisi turvallinen turvapaikka. Kirjaimellisessa mielessä pääoman säilyttäminen USD: ssä tai USDT: ssä on suunnilleen sama nykyisessä tilanteessa, ja Tether on kehittänyt käyttäjiltä jonkin verran kiinnostusta myös muiden valtakirjojen perusteella, ei pelkästään mahdollisena turvalliseksi ehdokkaana.

Lopuksi johdannaismarkkinat havaitsivat negatiivisen korrelaation pelkästään Bitcoinin nopean toipumisen takia. Tässä yhteydessä on kuitenkin tärkeätä muistaa, että Bitcoin Futures on osa johdannaismarkkinoita, ja nämä markkinat eivät aina välttämättä siirry samanaikaisesti omaisuuserän yksilölliseen arvonmääritykseen.

El valor de la cadena de bloques de Bitcoin (BTC) sobre el etéreo (ETH) supera los 100 millones de dólares. ¿Es eso bajista para BTC?

El Bitcoin envuelto (BTC) y los tokens similares son una clase de activos que representan el Bitcoin (BTC) pero se emiten encima de la cadena de bloqueo del Etereo (ETH).

Contenido

  • Hito de nueve dígitos
  • Oportunidad para la escalada

A través de múltiples servicios, se sabe ahora que el valor total de los activos de Bitcoin Trader en la cadena de bloques Ethereum (ETH) supera los 100 millones de dólares. Algunos analistas creen que esto puede ser un hito crucial para los servicios de ‚envoltura‘ y una marca de muerte para Bitcoin (BTC).

Hito de nueve dígitos

Ayer, los participantes de la comunidad del Etereo (ETH) notaron que el volumen de Bitcoin simbólico (BTC) en la red del Etereo (ETH) se acercó más a la marca de 100.000.000 de dólares. Hace algunas horas (28 de junio de 2020), Anthony Sassano, un pedagogo del Etereo (ETH), anfitrión del podcast Into the Ether, y cofundador de EthHub, informó sobre un importante hito:

 

También publicó un análisis ultra-bearish sobre la influencia que este progreso puede tener en Bitcoin (BTC), tanto en el activo como en la cadena de bloqueo.

En términos de evaluación del activo, Bitcoin (BTC) en el Etereo (ETH) nunca jugará en la caja de arena con el Etereo (ETH) por sí mismo. El pago de apuestas y cuotas no está disponible en la WBTC. En resumen, la cripto-moneda insignia se ha convertido en una moneda más en el reino del Etereo (ETH).

Además, el progreso de las fichas también puede dañar la integridad y seguridad de la red Bitcoin (BTC), ya que las recompensas por mantener esta integridad son un importante catalizador económico para los mineros. Se realizan más transacciones en el ETH y se pagan menos tasas a los mineros de Bitcoin (BTC).
Oportunidad de escalar

Dicho esto, más mineros y poseedores estarán interesados en trabajar directamente con la red Ethereum (ETH). Es la red Ethereum (ETH) la que puede permitir que cada activo sea programable y se una al asombroso y rentable juego de DeFi, destaca el Sr. Sassano.

Tal y como se ha cubierto recientemente en U.Today Crypto News, el legendario desarrollador de Bitcoin (BTC) y fundador de la Fundación Bitcoin, Gavin Andresen, cree que la migración a la red Ethereum (ETH) puede ser la mejor solución para el problema de escalado de Bitcoin (BTC).

 

Gavin Andresen de la Fundación Bitcoin revela una sorprendente propuesta para el escalado de Bitcoin (BTC)

El Sr. Andresen señaló que sólo la simbología de Bitcoin (BTC) con instrumentos de Etileno (ETH) 2.0 puede resolver este espinoso asunto mucho mejor que la Red de Relámpagos.

Charles Hoskinson will vom Kardinal erinnert werden, nicht von Ethereum

 

Der Gründer von Cardano, Charles Hoskinson, hatte eine komplizierte Beziehung zu Ethereum, dem ersten großen Blockchain-Projekt, an dem er beteiligt war. Kürzlich machte er es jedoch in seinem Twitter-Account noch deutlicher.

Charles Hoskinson von Cardano spricht über den Kryptomoney-Markt. Hoskinson dementiert Ethereum. Vielen ist bekannt, dass Charles Hoskinson sich 2014 aus dem Ethereum-Projekt zurückgezogen hat. Seitdem hat er versucht, sich ganz dem Kardinal zu widmen, trotz der Kritik, die er durch den Vergleich mit dem Immediate Edge erhielt.

Viele sagen sogar, dass Cardano einfach ein sehr fortschrittliches Blockkettensystem ist, aber mit allen Eigenschaften, die besser als Ethereum sind. Das bedeutet jedoch nicht, dass dieser ständige Vergleich zwischen dem Einen und dem Anderen Charles Hoskinson nicht irgendwie beeinflusst, und das hat er kürzlich auf seinem Twitter bewiesen.

bitcoin dollar

Cardano kann schneller steigen als Visa

Cardano ist das wichtigste Werk. Jüngste Tweets von Hoskinson zeigen, dass er nicht daran interessiert ist, Teil des Vermächtnisses des Ethereum zu sein. Dort erklärte er, dass er Cardano mehr Zeit gewidmet habe als jedem anderen Projekt in seinem Leben und dass er dies zu seiner Identität innerhalb der Gemeinschaft machen wolle.

Er bat sogar die Medien, die über Fragen im Zusammenhang mit Kryptomonien berichteten, ihn nicht als den Gründer von Ethereum zu bezeichnen. Er merkte auch an, dass die Medien ihn oft als Mitbegründer des Ethereum bezeichnen, weil es den Inhalten zu mehr Aufmerksamkeit verhilft.

Der Schatten von Ethereum folgt Charles Hoskinson, dem Gründer von Cardano. Deshalb hat er die Medien gebeten, sich auf Letzteres zu konzentrieren, weil dies die Arbeit ist, für die er die meiste Zeit aufwendet und auf die er am meisten stolz ist.
Hoskinson hofft jedoch nicht nur, dieses Etikett abzuschütteln, sondern auch mehr Aufmerksamkeit auf sein neues Projekt zu lenken. Seine Argumentation dahinter ist, neben der Tatsache, dass er sich mehr Cardano widmet, die Tatsache, dass er ihn für überlegen gegenüber Ethereum hält.

Kurz gesagt, Hoskinson behauptet, Cardano sei eine „geeignete Kryptomon-Währung“ und habe das Potential, sich zu einem System mit einer Milliarde Menschen zu entwickeln. Es ist passend, dass dies geschieht, wenn Cardano gerade seine Daedalus-Brieftasche 1.0.0 gestartet hat.

Bitcoin ist das neue Gewinnspiel, sagt Crypto Exchange Exec

Bitcoin ist das neue Gewinnspiel, sagt Crypto Exchange Exec

Bitcoin konnte seine Verluste vom Vortag wettmachen, und zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels handelt die Königsmünze mit dem Grün.

Der Preis von Bitcoin liegt jetzt bei $ 9.540,51 und ist nach dem gestrigen Preisrückgang in den letzten 24 Stunden um mehr als 4% gestiegen. Vor kurzem wurde bekannt, dass Obi Nwosu, der Chef der in London ansässigen Krypto-Börse bei Bitcoin Trader, sagte, Bitcoin biete einen Ausweg für die Marktteilnehmer, insbesondere für diejenigen in der schwarzen Gemeinschaft aus dem faschistischen Finanzsystem.

Bitcoin bietet eine gangbare Alternative zum Markt

In der letzten Ausgabe des Keiser-Reports mit Max Keiser, dem Gründer von Heisenberg Capital und Gastgeber, erklärt Nwosu, wie Bitcoin eine brauchbare Alternative darstellt.

„Bitcoin hat also das Potenzial, eine Alternative zu bieten. Wenn Sie ein Monopoly-Spiel spielen und jemand alle Hotels hat, und Sie beginnen ein neues Spiel, und sie beginnen mit allen Hotels, dann ist es [ein] nicht sehr lustiges Spiel“, sagte er.

Er fuhr fort und erklärte: „Aber wir haben jetzt die Gelegenheit, dieses Spiel zu beenden und ein neues Spiel von [Anfang] an zu spielen. Wir haben eine neue Währung, die keine Grundlage in einem anderen historischen System hat“.

Er sagte auch, dass Bitcoin nicht wie andere Wertaufbewahrungsmittel ist, die zur Verfügung stehen, wie z.B. Immobilien oder Aktien und Anteile und vieles mehr.

Bitcoin spielt nach seinen eigenen Regeln, und der Meister dieses ganzen Spiels ist ein Computerprogramm.

„Es hat keine Emotionen, aber es ist völlig objektiv, unparteiisch und fair. Das ist alles, was man verlangen kann“, schloss er.

Bitcoin wurde auch mitten in der globalen Krise, die durch die Coronavirus-Pandemie ausgelöst wurde, als ein lebensfähiger Wertaufbewahrungsmittel im Jahr 2020 angesehen. Die Zahl der Investoren hat zugenommen.

Sehen Sie sich das obige Video an, um alle Einzelheiten in diesem Interview zu erfahren.

Mobile Casino Apps

Es gibt Hunderte von mobilen Casino-Apps, die für Spieler auf dem Markt erhältlich sind. Aus diesem Grund kann es für sie recht schwierig sein, sich zu entscheiden und eine Casino-App auszuwählen. Da es unser Ziel ist, den Spielern zu helfen und ihr mobiles Glücksspiel so einfach und reibungslos wie möglich zu gestalten, haben wir eine Liste erstellt, die einige der besten Casino-Apps der Branche enthält. Diese Liste enthält die Namen dieser Apps und eine kurze Beschreibung jeder einzelnen von ihnen.

Die 10 bestplatzierten mobilen Casino-Apps für Android und iPhone

vegas-paradise-casino-appVegas Paradise

Von Zeit zu Zeit würde ein neues Casino seinen Eintritt in die Online-Glücksspielindustrie machen, während es behauptet, dass es das beste Online-Glücksspielerlebnis bietet, aber mit der Zeit erweisen sich die meisten von ihnen als falsch. Das liegt daran, dass diese Online-Kasinos in der Regel Amateur-Management-Teams haben, die keine Erfahrung in der Online-Glücksspielindustrie haben, wie sie funktioniert und was die Spieler suchen.

Eine heiße neue Mobile Casino-App von Vegas Paradise

Das ist genau das Gegenteil von dem, was Sie von diesem Casino, Vegas Paradise, erwarten können. Das liegt daran, dass das Team hinter dem Casino aus Online-Glücksspiel-Veteranen besteht, die über die nötige Erfahrung verfügen, um ein Casino zu leiten und es mit Leichtigkeit an die Spitze der Listen zu führen. Das Team hat sich Zeit genommen, um den heutigen Glücksspielmarkt, die Bedürfnisse der Spieler, die angebotenen Produkte und alles andere zu studieren, das sie qualifiziert, das Casino zu leiten, Spieler anzuziehen und das Casino zu einem der besten Online-Casinos auf dem Markt zu führen. Kostenlose Casinospiele auf Lebenszeit stehen denjenigen zur Verfügung, die eine kostenlose Mitgliedschaft haben.

Überblick

Damit das Casino große Höhen erreichen kann, setzt das Casino auf Progress Play, das es mit einer Vielzahl von Spieltiteln von einigen der besten Spieleentwickler versorgt. Es ist auch auf Boni und Promotionen angewiesen, um seinen Spielern seine Wertschätzung zu zeigen und sie zu ermutigen, sich anzumelden und im Casino zu bleiben.

Nicht zuletzt hat das Casino einzigartige Angebote, die den Spielern sicherlich gefallen werden. Dazu gehört das Live-Casino-Spielangebot, das den Spielern die Möglichkeit gibt, ihre Lieblingsspiele im Casino über eine Live-Videoübertragung zu genießen, bei der sie mit echten Dealern interagieren können, während sie ihre Einsätze an echten Tischen platzieren. Das andere einzigartige Spielangebot, das Vegas Paradise bietet, ist die mobile Casino-Version, die es den Spielern ermöglicht, ihre Lieblingsspiele auch unterwegs über ihr Smartphone zu genießen, egal wo und wann sie sich befinden, so dass sie nicht mehr vor ihrem Computer sitzen müssen, um das Casino zu genießen.

Die Spielinhalte im Vegas Paradise

Die Glücksspielbibliothek, die im Casino angeboten wird, ist faszinierend, da sie es schafft, den Spielern eine breite Palette von Spielen zur Verfügung zu stellen, die leicht alle Arten von Spielgenres abdecken können, nach denen die Spieler suchen könnten. Aus diesem Grund ist das Casino stolz auf seine Fähigkeit, die unterschiedlichen Glücksspielbedürfnisse der Spieler durch seine hervorragende Spielesammlung zu befriedigen.

Die grösste Kategorie in dieser Auswahl von Spielen ist „Slots“. Diese Slots umfassen 3D-Slots, Gewinnmöglichkeiten, Slots mit mehreren Gewinnlinien, klassische Obstautomaten mit drei Spulen und Jackpot-Slots. Alle Spiele sind vollgepackt mit Belohnungen für hohe Gewinnlinien sowie mit besonderen Funktionen, die sehr lukrativ sein können. Sie werden den Spielern auch in erstklassigen visuellen und akustischen Darstellungen angeboten, so dass sie ein eindringendes Erlebnis wie kein anderes bieten. Zu den angebotenen Spieltiteln gehören High Society, Jurassic Park, Girls with Guns, Scary Friends, Immortal Romance, Avalon II, Tomb Raider: Das Geheimnis des Schwertes und Der große böse Wolf. Vegas Paradise macht seinem Namen alle Ehre und bietet den Spielern eine wunderbare Auswahl an Jackpot-Spielen, insbesondere Spielautomaten. Zu diesen Jackpot-Spielautomaten gehören 5- und 3-Spindel-Spiele wie Mega Moolah, Cash Splash, Fruit Fiesta, The Dark Knight Rises, Treasure Nile, Cashapillar und King Cashalot.

Alle diese Spiele werden dem Casino von Progress Play zur Verfügung gestellt, das Zugang zu verschiedenen Spieleentwicklern hat, darunter Microgaming (der Name hinter Progress Play), Genesis, Leander Games und NextGen Gaming.

Promotions und Boni

Vegas Paradise hat in Bezug auf Boni und Promos eine Menge zu bieten. Diese Boni beginnen in dem Moment, in dem die Spieler ihr Konto einrichten und dann ihre erste Einzahlung im Casino tätigen. Diese erste Einzahlung wird von Vegas Paradise zu 100% mit einem Limit von 200 Credits ausgeglichen. Das bedeutet, dass Spieler, die eine Einzahlung von 200 Credits tätigen, ihre Spielerfahrung im Casino mit 400 Credits beginnen können, die sie für Wetten auf alle ihre Lieblingsspiele und Spielautomaten verwenden können. Es gibt noch andere Werbeaktionen und Bonusse, einige davon sind täglich, andere wöchentlich und wieder andere sind einmalige Angebote. Sie können alle auf der Aktionsseite des Kasinos gefunden werden.

Tezos übertrifft Bitcoin und bereitet sich auf einen erweiterten Aufwärtstrend vor

Der digitale Vermögenswert konnte nach einem Bruch von 2,39 USD über dem schrumpfenden aufsteigenden Kanal auf dem Tages-Chart brechen. XTZ handelt derzeit bei 2,68 USD, konnte jedoch nach einem verlängerten täglichen Aufwärtstrend 2,755 USD erreichen. Der tägliche RSI steht kurz vor dem Übergang in die überkaufte Zone, aber dies bedeutet nicht unbedingt, dass XTZ angesichts der enormen Dynamik hinter der Kryptowährung langsamer wird.

Der tägliche Aufwärtstrend ist eindeutig noch intakt, da die Bullen es geschafft haben, die tägliche 12-Perioden-EMA-Unterstützung 3 Tage hintereinander zu halten und vor 3 Tagen deutlich zu springen. XTZ verzeichnete in den letzten 3 Tagen einen Preisanstieg von 28%, das Handelsvolumen blieb jedoch stagnierend.

XTZ übertrifft Bitcoin

Es ist völlig klar, dass XTZ Bitcoin in den letzten 3 Wochen deutlich übertroffen hat. Tezos verzeichnete hier in den letzten 17 Tagen einen Anstieg von 49% gegenüber Bitcoin, ein starker Aufwärtstrend mit einer Menge Dynamik dahinter.

Das Tages-Chart für XTZ / BTC befindet sich in einem starken Aufwärtstrend und scheint Allzeithochs zu brechen. Das Wochen-Chart befindet sich ebenfalls in einem Aufwärtstrend, nachdem die Bullen ein klares höheres Tief bei 0,00024 BTC erreicht haben und nun versuchen, das letzte Hoch bei 0,0004 BTC zu brechen, um den Aufwärtstrend fortzusetzen.

In ähnlicher Weise befindet sich auch das Monats-Chart in einem Aufwärtstrend, was im Grunde bedeutet, dass sich alle Zeitrahmen derzeit in einem Aufwärtstrend befinden. Dies ist kurz- und langfristig äußerst positiv für Tezos, und es ist sehr wahrscheinlich, dass der digitale Vermögenswert gegen Bitcoin ein Allzeithoch erreicht.

Bitcoin

Tezos auf der Suche nach einer gesunden Konsolidierung auf kurze Sicht

Zurück zu Tezos gegen USDT sucht das digitale Asset nun nach einer kurzen Pause und Konsolidierung, um die RSI-Werte in kürzeren Zeiträumen abzukühlen. Der 4-Stunden-Chart-RSI wurde in den letzten 20 Stunden überdehnt. Die Bullen werden die 12-Perioden-EMA kurzfristig als Unterstützungsleitfaden betrachten, wenn es den Bären gelingt, unter 2,60 USD zu brechen.

Alles über 2,058 USD ist ein höheres Tief auf dem Tages-Chart, was bedeutet, dass die Bullen eine Menge Platz zum Arbeiten haben. Im Idealfall möchten sie, dass Tezos auf 2,50 bis 2,40 USD fällt und ein weiteres klares höheres Tief erreicht, bevor sie den Aufwärtstrend fortsetzen.

Binance trifft auf ‚Unterschlagungsanspruch‘ zurück

Binance hat auf Behauptungen zurückgegriffen, dass es Hunderttausende von Dollar an Geldern „unterschlagen“ habe, die im November 2018 von einem Benutzerkonto eingefroren wurden.

In einer ausführlichen Erklärung teilte die Börse mit, dass die Gelder auf Ersuchen südkoreanischer Strafverfolgungsbehörden eingefroren wurden, weil der Kontoinhaber angeblich 3.995 Ethereum (ETH) durch einen Betrug mit Listungsgebühren erhalten hatte.

Binance lieferte Screenshots der Korrespondenz mit den koreanischen Behörden, um ihre Behauptungen zu stützen

Der Benutzer hatte zuvor behauptet, die südkoreanischen Strafverfolgungsbehörden hätten keine Beschwerden gegen ihn. Forkcast berichtete hier, dass die beschlagnahmte Krypto im Wert von 251.194 US-Dollar in keinerlei Zusammenhang mit Geldern stand, die mit dem mutmaßlichen Listungsbetrug verbunden waren.

„Ich habe allen Grund zu der Annahme, dass Binance mein Geld für sich selbst missbraucht hat. Die Kommunikation mit ihnen wird ab dem 21. November 2018 fortgesetzt. Es sind bereits 18 Monate vergangen “, sagte der Benutzer der Veröffentlichung.

Der Benutzer gab an, mit anderen Binance-Benutzern in Kontakt zu stehen, die der Ansicht sind, dass die Börse ihr Geld zu Unrecht eingefroren hat und eine Sammelklage vorbereitet.

Bitcoin

Binance handelte auf Ersuchen der Polizei

In seiner Erklärung sagte Binance, dass ein Polizeibericht enthüllte, dass eine nicht identifizierte Person unbefugten Zugriff auf das E-Mail-Konto eines koreanischen Kryptowährungsprojekts erhalten hatte und erfuhr, dass das Projekt in Gesprächen war, um sein Projekt an Börsen aufzulisten:

„Eine nicht identifizierte Person (der„ Verdächtige “) hat gegen eine Gebühr E-Mails gesendet, in denen sie sich als„ Binance-Vertreter “ausgibt und verspricht, die Kryptowährung des Opfers bei Binance und anderen Börsen aufzulisten. Als Kaution des Opfers erhielt der Verdächtige eine Überweisung in Kryptowährung (ETH) in Höhe von rund 10 Milliarden KRW. “

Eine koreanische Strafverfolgungsbehörde wandte sich an Binance, um mitzuteilen, dass ihre Untersuchung ergeben habe, dass ein Benutzer an der Börse einen Großteil der gestohlenen Gelder erhalten habe. Sie beantragte, die Gelder am 18. Januar 2019 an das Opfer zurückzugeben.

„Nachdem wir alle erforderlichen Due-Diligence-Schritte intern durchgeführt hatten, kam Binance der Aufforderung der koreanischen Strafverfolgungsbehörden nach und schloss die Rückgabe der Mittel ab“, sagte Binance.

Binance teilte mit, es habe den Benutzer über die Aufforderung der koreanischen Strafverfolgungsbehörden zur Rückführung der Gelder informiert und ihm Kontaktinformationen für die zuständigen Behörden zur Verfügung gestellt.

Der indische Premierminister zeichnet Crypto App Creator als Oberstes Gericht für Verbot aus

Die indische Premierministerin Narendra Modi hat die junge Unternehmerin Harshita Arora, die Entwicklerin einer Kryptowährungs-Preisverfolgungsanwendung, in einem anhaltenden Kampf um den Status der Kryptowährung in ihrem Heimatland ausgezeichnet.

In einem Tweet am 24. Januar sagte Modi, dass Aroras „Leidenschaft für Wissenschaft, Technologie und das Wohlergehen der Menschen deutlich sichtbar sind“

Sie erhielt den Bal Shakti Puraskar 2020: eine Auszeichnung für die Beiträge der Jugend in den Bereichen soziale Dienste, Innovation, Tapferkeit, Sport, Kunst und Kultur sowie Scholastik. Arora wurde am 2. Oktober 2001 geboren und hat laut diesem Tweet „eine App erstellt, um Investoren vor Betrügern zu schützen“. Ihre App, Crypto Price Tracker, ist eine Portfolio-Management- und Preisverfolgungs-App.

Sie arbeitete auch an der „Food AI“ -Anwendung, mit der Lebensmittel in Bildern identifiziert werden, und an einer anderen Anwendung, mit der Biologen Zellen in Mikroskopbildern zählen können – dem treffend benannten „CellCount“.

Bitcoin

Die komplizierte Situation der Krypto in Indien

Die Tatsache, dass der Premierminister einer Person, die mit Kryptowährung zu tun hat, eine offizielle Auszeichnung verlieh, ist angesichts der Bedingungen für die Kryptowährungsbranche im Land besonders interessant.

Wie Cointelegraph kürzlich berichtete , hat der Oberste Gerichtshof Indiens in dieser Woche weitere Anhörungen in dem wegweisenden Fall gegen das Verbot der Reserve Bank of India, mit Krypto-Unternehmen zu handeln, angehört.

Der Fall wurde vom Internet & Mobile Association of India vor das oberste Gericht des Landes gebracht, nachdem öffentliche und von der Industrie geführte Petitionen gegen die Verhängung eines umfassenden Verbots der Dienstleistungen von Banken für Kryptounternehmen durch die RBI im April 2018 in Kraft getreten waren im Juli dieses Jahres.

Darüber hinaus haben einige Gesetzgeber im indischen Parlament einen Gesetzesentwurf ausgearbeitet , der Kryptowährungen im Land vollständig verbietet. Im Juli 2019 ist der Presse eine Kopie der Gesetzesvorlage mit dem Titel „Verbot der Kryptowährung und Regulierung der offiziellen digitalen Währungen“ zugespielt worden.

Der Gesetzentwurf zielt darauf ab, digitale Vermögenswerte, die nicht dem Staat gehören, zu verbieten, und definiert diese Vermögenswerte als „Informationen, Codes, Nummern oder Token, die nicht Teil einer offiziellen digitalen Währung sind, die mit kryptografischen Mitteln oder auf andere Weise erzeugt wurden und eine digitale Wertrepräsentation bieten“.

Analysten von Bitcoin Future sehen die besten Long-Chancen

Während Bitcoin sich auf 7.000 Dollar zurückbewegt, sehen Analysten die besten Long-Chancen

Bitcoin (BTC) hatte in den vergangenen Tagen eine volatile Entwicklung, wobei Bären einen heftigen Ausverkauf orchestrierten, der sie bis auf $6.400 schickte, bevor die Käufer nach oben traten und eine große Hilfserholung katalysierten, die das Krypto wieder in die $7.000-Region brachte.

Diese Rallye hat heute an Dynamik verloren, da sich die BTC derzeit wieder in Richtung ihres wichtigsten Unterstützungsniveaus bei $7.000 bewegt. Trotzdem stellen Analysten bei Bitcoin Future fest, dass die aktuellen Preisniveaus eine gute Gelegenheit sein könnten, neue Long-Positionen einzugehen, da das Krypto für eine weitere deutliche kurzfristige Aufwärtsbewegung bereit sein könnte.

Bitcoin fällt in Richtung $7.000, aber Händler wollen auf steigende Kurse setzen.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts handelt Bitcoin etwas mehr als 1 Prozent unter seinem aktuellen Preis von $7.170, was eine bemerkenswerte Rückbesinnung auf die jüngsten Höchststände von $7.600 markiert, die auf dem Höhepunkt der gestrigen Rallye gesetzt wurden.

Diese Erholung, die es Bitcoin auf ihrem Höhepunkt ermöglichte, Gewinne im Wert von über $1.000 von ihren jüngsten Tiefstständen zu verbuchen, erweist sich aufgrund des Mangels an anhaltendem Momentum als etwas schwach, aber dies hat die zinsbullischen Händler und Analysten nicht beunruhigt.

Big Chonis, ein populärer Krypto-Währungsanalyst auf Twitter, erklärte in einem kürzlichen Tweet, dass er viel lieber neue Long-Positionen bei den aktuellen Preisniveaus von BTC eingehen würde, als diese zu verkaufen, was bedeutet, dass er davon ausgeht, dass er in naher Zukunft weitere Aufwärtsbewegungen erwartet.

„Bitcoin – sucht jetzt eher nach einer langen als nach einer kurzen rt… #bitcoin“, bemerkte er, während er auf den unten abgebildeten Kerzenchart zeigte.

Die technische Stärke der BTC nimmt zu

The Cryptomist, ein weiterer populärer Krypto-Währungsanalyst auf Twitter, bestätigte Big Chonis‘ optimistische Einschätzung von Bitcoin in einem Tweet und erklärte, dass es derzeit mehrere technische Indikatoren gibt, die auf die Möglichkeit hinweisen, dass weitere signifikante Gewinne bevorstehen.

„$BTC: 1D Heikin Ashi deutet auf eine Trendwende (Aufwärtstrend) hin – 4h Ichi-Wolke, nahe einem Kaufsignal als potentielles Crossover unter Wolke im Spiel – Könnte dieses 1h aufsteigende Dreieck, das innerhalb von 6 Stunden brechen sollte, die Bullen aufwecken? Tick Tock“, sagte sie.

Wie Bitcoin auf einen möglichen Test seiner Unterstützung bei $7.000 in der nahen Zukunft reagiert, könnte einen bedeutenden Einblick geben, ob es 2019 auf einer zinsbullischen Note endet oder nicht, oder ob der jüngste Abwärtstrend bis ins Jahr 2020 reicht.

China warnt vor Kryptospekulationen

Eine Nachrichtenquelle, die direkt von der chinesischen Regierung kontrolliert wird, hat kürzlich berichtet, dass China Kryptowährungen nicht unterstützt hat.

Risiken im Zusammenhang mit Bitcoin Revolution

Reuters veröffentlichte gestern eine Bitcoin Revolution Nachricht, in der unter Berufung auf die chinesische Zeitung berichtet wurde, dass die Behörden des Landes vor den spekulativen Risiken im Zusammenhang mit Bitcoin Revolution gewarnt haben, so dass Anleger bei Bitcoin Revolution Investitionen in diese Art von Vermögenswerten besonders vorsichtig sein sollten.

Wir müssen bedenken, dass der Kryptowährungsmarkt in den letzten Tagen eine wichtige und unerwartete Erholung verzeichnet hat, nachdem der chinesische Präsident Xi Jinping letzte Woche sagte, dass das Land die Einführung von Blockchain fördern und eine Führungsrolle in diesem Sektor übernehmen sollte.

Nun hat die Nachrichtenquelle der Regierung beschlossen, eine Begründung zu veröffentlichen, um klarzustellen, dass China Kryptowährungen nicht unterstützt und dass sich die Aussagen des Präsidenten des Landes nur auf die Blockchain beziehen.

Bitcoin

Laut der Veröffentlichung:

Der Aufstieg der Blockchain-Technologie wurde von dem der Kryptowährungen begleitet, aber Innovation in der Blockchain-Technologie bedeutet nicht, dass wir in virtuellen Währungen spekulieren sollten.“ China kämpft seit mehreren Jahren gegen die Kryptoindustrie, nachdem es 2017 beschlossen hatte, ICOs im Land zu verbieten.

Die jüngsten Erklärungen des Präsidenten wurden von chinesischen Kryptoinvestoren mit großer Hoffnung aufgenommen. Die Behörden haben jedoch schnell klargestellt, dass Jinpings Wort nur für Blockchain und nicht für Kryptos gilt.